Posts by andreas5232

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.

    Aber was mache ich dann bei folgendem Szenario?
    Ich habe mehrere USVs, die (z.B. per SNMP-Trap) in unregelmäßigen Abständen passive Ergebnisse liefern.
    Der Strom im RZ fällt teilweise aus, eine USV ist betroffen und schaltet auf Akku, der Check bekommt das passiv mit.
    Ich bekomme dann eine Notification und mehr nicht, wenn die USV keine weiteren passiven Ergebnisse liefert und dann z.B. ganz abschaltet, weil die Akkus leer sind.
    Das heißt ich bekomme unterwegs nicht mit, dass die USV weiter Probleme hat.
    Wie muss ich das dann bei Icinga am besten lösen?

    Das heißt, dass die Notifications nur verschickt werden wenn ein aktiver/passiver Check durchgeführt wird. Wenn ich die aktiven Checks also deaktiviere, bekomme ich nur eine Notification beim State-Change. Zum Testen des Hostchecks und der Notifications müsste ich also z.B. einen falschen Hostname angeben, anstatt den Check zu deaktivieren und ein passives Ergebnis zu übermitteln?
    Verstehe ich das dann richtig?


    An dieser Stelle auf jeden Fall einmal herzlichen Dank für den Lösungshinweis, denn das war mir so - auch nach dem Lesen der Dokumentation - nicht bewusst. Ich hab' es aber vielleicht auch einfach nur überlesen. Dankeschön für eure prompte Hilfe! :)

    Also das ist jetzt mal das Logfile von gestern, als ich meine Tests gemacht habe, das Logfile von heute ist ziemlich leer, da das ganze aktuell nur eine Testumgebung/Baustelle ist.
    Ich hoffe, diese Info's helfen euch weiter. Falls nicht, bin ich gerne bereit, weitere Info's und Logs zu liefern.


    pitchfork :
    Ich habe die aktiven Checks für den localhost über das Webfrontend deaktiviert und ein passives Check Ergebnis eingegeben, um das ganze zu testen. Deswegen steht in der Konfig nichts dazu.



    icinga.debug:


    Bemerkung dazu: nach dem letzten Eintrag kommen keine weiteren, solange ich nicht per Hand, also mit einem passiven Check-Ergebnis den Status des Hosts ändere, aktive Checks sind disabled.

    Hallo allerseits,
    ich habe schon lange im Internet und auch hier im Forum nach meinem Problem gesucht, allerdings habe ich leider bisher noch keine Lösung gefunden.
    Ich habe einen frischen Icinga auf einem Ubuntu 12.04 LTS aufgesetzt und die Icinga Pakete aus folgendem Repo installiert: http://ppa.launchpad.net/formorer/icinga/ubuntu
    Nun habe ich mittels NagiosQL die Standardkonfiguration importiert und so angepasst, dass bei entsprechenden Stati Notificationsverschickt werden.
    Mein Ziel war, dass ich alle fünf Minuten eine Notification bekomme, wenn ein Host/Service DOWN, UNKNOWN oder CRITICAL ist und wenn er wieder "recovered" ist.
    Nach einigen Versuchen dann folgendes Ergebnis: Ich bekomme sofort eine Mail, wenn sich der Status des Hosts geändert hat und wenn er wieder grün wird. Die regelmäßigen Mails bleiben aber aus.
    Ich habe daher den debug Modus etwas hoch gesetzt und ins icinga.debug File geschaut, dort sehe ich nur die erfolgreiche Notification und wann die nächste sein soll. Es passiert aber rein gar nichts mehr, auch kein Hinweis auf eine Notification die nicht verschickt wurde oder so. Am MTA oder den Platzhalter Mailadressen kann es nicht liegen, da Icinga ja gar nicht versucht, Notifications zu schicken.
    Ich finde das wirklich komisch und würde mich über jegliche Hinweise zu diesem Thema freuen! :)


    localhost.cfg


    hosttemplates.cfg


    contacts.cfg