Service Check Timeout VMware

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.
  • Hallo zusammen,


    ich hab ein Problem mit zwei Perl Scripten, die ich eingebunden haben.

    • check_vmware_snapshots.pl
    • check_vmware_api.pl

    Führe ich die Skripte manuell vom Nagios Server aus, bekomme ich richtige Werte in wenigen Sekunden zurück. Werden die Skripte vom Nagios ausgeführt, laufen diese in einen Timeout. Den Service Timeout hatte ich auch schon erhöht, allerdings ohne Erfolg. Eventuell hat ja einer eine Idee wodran es liegen kann?


    Hier noch weitere Informationen:


    Nagios Version: 4.3.4

    OS des Nagios-Servers: CentOS 7

    VMware Vcenter Version: 5.1

    VMware-CLI: 5.5

  • Danke für den Ansatz. Die Umgebungsvariabeln waren in der Tat unterschiedlich. Aber auch das Hinzufügen der fehlenden Variablen brachte keinen Erfolg.


    Wenn ich das Skript manuell mit dem NAgios-Benutzer ausführe, bekomme ich einen


    SOAP request error - possibly a protocol issue: <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>


    Fehler. Ich denke das liegt irgendwie an den Perl Konfiguration für den Nagios-Benutzer

  • Google hatte ich schon zu dem Problem befragt, allerdings war bisher nichts brauchbares dabei. Daher hatte ich mich hier mal angemeldet.


    Der verlinkte Beitrag bringt mich leider auch erstmal nicht weiter. Die VMware CLI funktioniert ja, sonst könnte ich mit dem root User das Skript nicht ohne Probleme ausführen.

  • An den Berechtigungen wird es nicht liegen, denke ich, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.. Das Skript wird mit dem Nagios-Benutzer ausgeführt läuft, wird aber mit der oben genannten Fehlermeldung beendet. Hätte ich ein Berechtigungsproblem wurde er das Skript gar nicht ausführen.


    -r-sr-xr-x 1 root nagios 227176 1. Sep 11:23 check_icmp

    -rwxr-xr-x 1 nagios nagios 167125 7. Feb 2013 check_vmware_api.pl

  • An den Berechtigungen wird es nicht liegen, denke ich

    Gewisse Dinge benötigen (root)-Rechte, die man anderen Benutzern nicht generell geben möchte. Aus diesem Grund gibt es setuid- bzw. setgid-Attribute, die man u.a. bei check_icmp sieht.


    Hätte ich ein Berechtigungsproblem wurde er das Skript gar nicht ausführen.

    -rwxr-xr-x 1 nagios nagios 167125 7. Feb 2013 check_vmware_api.pl

    Vielleicht solltest du dir die Berechtigungen nochmal genau ansehen.

  • Ich hab jetzt mal die SetUID Berechtigung gesetzt, allerdings brachte das keinen Erfolg.

  • Ich hab jetzt mal die SetUID Berechtigung gesetzt, allerdings brachte das keinen Erfolg

    Warum sollte das allein funktionieren? "Benutzer" ist nach wie vor "nagios" und nicht "root", also wird es weiterhin mit den Berechtigungen des Benutzers "nagios" ausgeführt und nicht mit denen des Benutzers "root".