check_vmware_esx mit vm runtime open-vm-tools liefert Critical

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.
  • Hallo,


    wahrscheinlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber ich versuche in Icinga2 zur Zeit einen Check der VMware Tools mittels Icingas vmware-esx-soap-vm-runtime command. Auch wenn ich die Variable vmware_openvmtools auf true setzte kriege ich bei VMs die die Open VMware Tools installiert haben immer einen Critical state ("

    CRITICAL: Tools state: VMware Tools are installed and running, but not managed by VMWare."). Dasselbe passiert wenn ich den folgenden Command manuell starte:

    Code
    1. sudo ./check_vmware_esx -D 10.15.1.42 -N VMNAME -u USER -p PASSWORD -S runtime -s tools --open-vm-tools

    Geht das Ganze mit check_vmware_esx tatsächlich nur auf Datacenter Ebene und nicht auf VM Ebene. Im Icinga2 Buch ist es zumindest auf VM Ebene als Beispiel aufgeführt.


    Grüsse


    Henning

  • Hallo birkch,


    soweit ich das sehen kann verwende ich die letzte version (Version 0.9.26)


    hier der link zur betreffenden Stelle im README.md


    den Patch kannte ich noch nicht.


    Dank und Grüsse


    Henning