[SOLVED] NSClient++ 0.4.3.143-x64 und check_openmanage.exe

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.
  • Hallo zusammen,


    ich bekomme check_openmanage.exe und NSClient++ 0.4.3.143-x64 nicht verheiratet.


    Diese Doku passt irgendwie nicht mehr zu der von mir verwendeten NSClient Version
    Doku - check_openmanage


    Denn so:

    Code
    1. [modules]
    2. CheckExternalScripts.dll
    3. [External Scripts]
    4. check_openmanage="C:\Program Files\NSClient++\plugins\check_openmanage.exe"


    Ist die Syntax ja wohl nicht mehr im neuen NSClient.
    Letztendlich läuft es bei mir immer auf UNKNOWN Command raus.


    Code
    1. ; CheckExternalScripts - Execute external scripts
    2. CheckExternalScripts = 1


    Wie binde ich nun den Check korrekt in NSClient++ ein, so das ich diesen via NRPE abfragen kann?


    Wie

  • Hallo,


    mit nsclient++ habe ich noch keinen DELL Server überwacht aber per snmp. Dazu brauchste auf dem zu überwachenden Server nur das SNMP Feature installieren. Unter den Diensten dann den Dienst snmp (oder ähnlich) suchen und in den Eigenschaften eine Community angeben (public) und die IP des Monitoringservers als erlaubte IP hinzufügen (oder eben alles zulassen).


    Dann die aktuellste passende DELL Open Manage Server Administration Software installieren (inkl. SNMP Feature). Mit dem Plugin check_openmanage lässt sich dann eine Abfrage starten und entsprechend im Monitoring einbinden.


    Hier ist noch etwas Lesestoff: check_openmanage

  • Danke für die Antwort, wobei die Frage eigentlich nicht auf check_openmanage.exe abzielte sondern viel mehr auf External Scrips im NSClient++ 0.4.3, denn scheinbar hat sich etwas in der Syntax geändert.
    Die einzelnen Sektionen lautet nicht mehr so wie es bei Versionen vor 0.4.3 der Fall war.


    Unabhängig von check_openmange.exe und das ich weiß das ich den Server auch per SNMP abfragen kann, möchte ich ja wissen wie binde ich mit Version NSClient++ 0.4.3 nun korrekt Skripte ein?
    Den auch die Doku auf welche Du verwiesen hast, bezieht sich auch auf die "alte" NSClient Ini Konfiguration.


    Nehmen wir z.B. "get_rdp_info"
    Add the following line to the "nsclient.ini" file (under [/settings/external scripts/scripts] section):
    get_rdp_info = cscript.exe //T:30 //NoLogo scripts\get_rdp_info.vbs


    Juhu, es gibt keine [/settings/external scripts/scripts] Sektion mehr in der Ini.


    Kann es sein das ich jetzt nur noch über die Wrapper gehen kann?


  • So kommt das Ding aus der Kiste NSClient++ 0.4.3 die Doku auf deren HP habe ich gelesen, nur finde ich die Sektions nicht. Sollte ich die Sektion "[/settings/external scripts/scripts]" selbständig hinzufügen, damit es funktioniert hätte ich das wohl überlesen... das wäre ärgerlich.
    Es gibt bei mir eine [/settings/external scripts/wrappings] und eine Sektion [/settings/external scripts/alias]


    Help please ;(

  • Weiß nicht ob es noch aktuell ist aber beachte mal den Anfang der ini Datei. Dort steht folgendes:


    Tu dies doch einmal. Dann werden deine gesetzten Parameter in eine neu erstellte ini übernommen und alle möglichen Parameter werden ebenfalls eingefügt aber nicht mit Werten gefüllt. Die Sektion [/settings/external scripts/scripts] ist dann in meiner ini zu finden. Generell musst du diese aber einfach nur manuell hinzufügen.



    mfg

  • Cornitus


    Vielen Dank!!!!


    Code
    1. nscp settings --generate --add-defaults --load-all


    Und wie Du geschrieben hast... "beachte mal den Anfang der ini Datei...."


    Das war es auch schon.