Zugriff auf ein gemountetes Verzeichnis unter Icinga nicht möglich warum??

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.
  • Hallo zusammen,


    wir haben icinga erfolgreich und voll funktional aufgesetzt.


    Jetzt wollen wir von Icinga etwas in eine Datei auf einem Windows-Server schreiben lassen.
    Das schreiben lokal funktioniert mit folgendem Befehl:
    command_line
    /usr/bin/printf "%b" "`/bin/date +%d.%m.%Y`$USER2$ `/bin/date
    +%H:%M:%S`$USER2$ 01234567 $USER2$\"$HOSTALIAS$ $HOSTADDRESS$
    $HOSTSTATE$\"\n" >> /home/icinga/test.txt


    Das mounten des Windows Servers über die Kommandozeile hat auch funktioniert:
    mount -t cifs -o username=***,password=**** //172.xx.xx.xx/sms$ /home/icinga/sms/


    Jetzt
    besteht noch das Problem, dass wir mit dem Benutzer icinga (welcher die
    datei mit dem command ausführt) wohl keine Recht auf das Verzeichnis
    hat bzw. dort nichts schreiben kann.
    Wir habe das Verzeichnis schon
    ins Homelaufwerk des Icinga Users gemountet und auch Rechte für den
    Icingauser gegeben aber das hilft alles nichts.
    Der root-Benutzer kann aber ändern und schreiben.
    Also wird zur Zeit nichts automatisch, wie gewünscht, in die Datei geschrieben.


    Wir wissen nicht wo genau das Problem liegt, kann uns jemand weiterhelfen?


    danke für die Hilfe


    gruß Fabio

    The post was edited 1 time, last by Fabio31 ().

  • Der im Mount Befehl benutzte User kann lesen schreiben und ausführen.
    das verzeichnis kann ich ja nur unter dem root benutzer einmounten.


    Unter dem root Benutzer kann ich auch datei schreiben und ändern und alles nur wenn es mit icinga versuche klappt das nicht. :huh: :(

  • perfekt habs gelöst, funktionier jetzt :


    mount -t cifs -o username=***,password=****,uid=icinga //172.xx.xx.xx/sms$ /home/icinga/sms/