[gelöst] Terminal nach Neustart anders

This forum was archived to /woltlab and is now in read-only mode.
  • Hallo :)


    also ich hab gestern Ubuntu 12.04 nur neu gestartet und auf einmal macht das Terminal seltsame Dinge wie keine Befehle von Tab-Vervollständigung und Pfeiltasten annehmen oder den Pfad anzeigen, wo man sich gerade befindet.
    hab schon ein wenig gesucht, aber ich wüsste nicht einmal, wie ich den Fehler benennen könnte...


    also so sieht sie gerade aus:

    wenn ich die Pfeiltasten bewege:

    nach einem dpkg-reconfigure dash

    sieht sie dann so aus und Pfeiltasten und Tab-Vervollständigung funktionieren wieder


    Leider zeigt es mir immer noch nicht den Pfad an.


    lg

    The post was edited 1 time, last by Katha ().

  • ja schon, weil nur neu gestartet hab :D


    ls -la /bin/sh
    lrwxrwxrwx 1 root root 4 Jun 14:31 /bin/sh -> bash


    0o da steht einiges drin...
    hinter root steht bash und hinter dem user sh

  • nja also das stand schon drin, keine ahnung was ich ändern hinzufügen oder anderes tun soll :S

  • ok hab bei root auf sh umgestellt. jetzt gehts.


    noch eine Verständnisfrage. warum konnte sich das umstellen und warum gehts nun wieder? :D


    danke lg