Posts by dan_m_joh

    Do you have installed "libtool-ltdl-devel"?



    According to the .spec-file the following packages are needed to build mod_gearman:

    Quote

    BuildRequires: autoconf, automake, ncurses-devel
    BuildRequires: libtool, libtool-ltdl-devel, libevent-devel
    BuildRequires: gearmand-devel


    And mod_gearman-3.0.5 requires at least gearmand-devel-0.33 (that is the combination that works heretm).


    --

    D/\N

    I can confirm that we have the same "issue" (although everything works ok here):

    SQL
    1. SELECT count(*) FROM 7215e_plugin_output WHERE output = 'OK - everything is fine';
    2. +----------+
    3. | count(*) |
    4. +----------+
    5. | 759 |
    6. +----------+
    7. 1 row in set (0.15 sec)

    --

    D/\N

    sni

    Auf der Download-Seite bei thruk.org steht "Using the Consol Labs Repository is probably the easiest way to install or update Thruk.".

    Zur zeit ist da aber nur Version 2.14-2 verfügbar (in "Stable"), wie lange dauert es normalerweise bis Consol Labs die aktuelle Version zur Verfügung stellt?


    Baut Consol Labs die rpm's mit Hilfe von der spec-Datei in support oder hat die eine eigene spec-Datei?

    Grund für meine frage ist einfach: Zur Zeit habe ich Thruk installiert mit Hilfe von die rpm's von Consol Labs und ich frage mich ob z.B. alle Pfade gleich bleibt falls ich Thruk selbst "baut" mit Hilfe von der mitgelieferte spec-Datei.


    LG

    --

    D/\N

    Ich bin nicht ganz sicher wie die unterschiedliche Zahlen sich zusammensetzt.


    Ich habe z.B. folgendes angenommen:

    time_indeterminate_nodata = neue Service die nicht über der ganze Zeitperiode existiert oder kann Data sonst fehlen?

    time_indeterminate_notrunning = Nagios nicht am laufen oder ist es dass der Host/Service nicht am laufen war

    time_indeterminate_outside_timeperiod = Ausserhalb der gewünschte "Report-Time-Period" ( workhours vs. 24x7)

    scheduled_time_* = Status-codes während ein Host/Service sich in "scheduled downtime" befindet.


    Und ich nehme an dass der Summe alle diese (inkl. die time_ok, time_critical, time_warning und time_unknown) ist gleich wie die gesamte Zeit-Periode.

    Nehme ich das richtig an?


    So um ein SLA Report zu erstellen, die Scheduled-Downtime und "time_indeterminate_*" als OK annimmt, muss ich alle Felder exklusive time_critical, time_warning und time_unknown summieren (oder ganze Zeit-Periode abzüglich time_critical, time_warning und time_unknow) ?


    Ich hoffe dass es verständlich ist (mein Muttersprache ist nicht Deutsch, wie man sicher merkt...).


    --

    D/\N


    Hallo,


    Wo kann ich ein Beschreibung finden wo die "Object-Attribute" in der JSON-Output von Availability-Reports beschrieben ist.

    Mir interessiert hauptsächlich folgende "Service" Attribute:


    time_critical, time_ok, time_unknown und time_warning sind ziemlich klar, die andere aber nicht.


    Irgend ein Vorschlag wo ich nachlesen kann was was ist?


    --

    D/\N




    Moin,


    Könnte sein das es in FF geht, aber ich muss fast alles supporten (bin an ein UNI).

    Und das Format "http:://username:password@site" ist eigentlich nicht mehr supportet.

    Quote


    It is worth noting that this has been deprecated by RFC 3986: Use of the format "user:password" in the userinfo field is deprecated


    --

    D/\N

    Wir nutzen Thruk (2.14-2) zusammen mit Nagios (4.2.4).

    Jetzt habe ich ein Dashboard erstellt und mir die URL zum "Direct Link" kopiert.

    Diese URL wollen wir nun in ein iframe darstellen. Das Problem ist dass wann wir die URL abrufen wird nach User/Password gefragt (wir nutzen Basic HTTP-Auth).

    Gibt es ein Möglichkeit die URL in ein iframe darzustellen ohne dass nach User/Password gefragt wird?

    Wir können, falls nötig, ein "dummy" User erstellen mit die Rechte der URL anzuzeigen (aber ohne User/Password abfrage).


    Irgend ein Vorschlag wie ich diese Problem lösen kann?


    --

    D/\N

    I'm coming back to this issue once more.


    Looking at the log-file today I see the following:


    The timestamp 1497855974 corresponds to the time when process_perfdata.pl was started (in gearman mode) and the "last update time timestamp" is always about 2 minutes prior to the log-entry-time.

    This repeats on average about every 7 minutes and corresponds to a new child-process being spawned.

    Looking at the Graphs for "pnp-internal" everything looks OK.


    Any suggestions why this is happening?


    --

    D/\N

    Probier der ganze Sql-Query in ' zu setzen und die "(" nicht mehr escapen - dagegen muss aber jetzt '" + DATENBANK + "' escaped verden.

    Oder alle Spaces in der Sql-Query wird ersetzt mit %20 (dann muss die "(" escaped bleiben).

    Auf ConsolLabs steht für die sql parameter:

    Quote

    Result of any SQL-Statement that returns a number. The statement itself

    is passed over with the parametername. A Label for the performance data

    output can be passed over with the parameter –name2. The parameter

    –units can add units to the output (%, c, s, MB, GB,..). If the
    SQL-Statement includeds special characters or spaces, it can first be
    encoded with the mode encode
    .

    Und als Beispiel:

    Code
    1. check_mysql_health mode sql --name select%20111%20from%20dual --name2 myval --units GB --warning 100 --critical 110


    D/\N

    Hallo,


    Wann ich im Thruk nach ein "Contact" auf der "Notifications" Seite such bekomme ich immer ein leeres Result-Set zurück.

    (No notifications have been recorded for this contact in the current timeperiod).


    Suchen auf Host oder Service funktioniert einwandfrei.


    Bin es nur ich oder habe ich ein Bug gefunden?


    Nagios: 4.2.4

    Thruk: 2.14-2

    D/\N