Icinga 2 HA-Cluster Konfiguration bei zwei Zonen

  • Wärm das Problem bitte noch einmal auf, ich verstehe:

    DC1 hat einem Master mit icingaweb2 der alles sieht.

    DC2 hat einen Satellite unter dem Master, mit eigenem Icingaweb2, und sieht nur die Zone dieses Satellites sowie die dem Satellite untergeordneten.


    Wunsch ist, auf dem Icingaweb2 des Satellite nun (einzelne) Objekte, die *über* dem Satellite verortet sind anzuzeigen.


    Und das *darf* nicht funktionieren. Eine Zone ist eine eine Gruppe von Endpunkten, die sich vertrauen.

    Objekte in höher stehenden Zonen dürfen daher nicht vom Satellite bezogen werden.


    U. Umständen kannst du diese Objekte in die Zone des Satellite verschieben, dann würde der die zwar auch checken, aber sie wären (legal) in beiden Zonen sichtbar.

    "Illegal" aber evtl. machbar wäre, nun im dritten Schritt command_endpoint="master" anzugeben.


    Probiere es aus, ich bin nicht sicher ob das funktioniert.

    In jedem Fall verbleibt das Scheduling der Checks beim Satellite - dann kann der den Check auch gleich selbst ausführen.


    Für mich ist obiges nicht zulässig, weil der Satellite in diesem Fall dem Master Kommandos zur Ausführung übergibt.

    Und da der Master in der Struktur höher steht, darf das nach meinem Empfinden nicht funktionieren.

    Ich glaube dennoch, so etwas hier im Forum gesehen zu haben.

    The post was edited 1 time, last by sru ().

  • @sru

    Geben tut es bestimmt einiges :)

    Ich verstehe deinen Aspekt und werde es in die Gruppe des Satelliten verschieben.


    Vielen Dank auch für die Erläuterung