Problem mit Variablen

  • Guten Tag,


    ich bin leider ein ziemlicher Anfänger was Icinga betrifft.

    Ich habe ein command mit dem ich das Backup checken will, und würde gerne den Port mit einer Variable mitgeben.

    Wenn ich den command so schreibe funktioniert alles.

    ./check_nrpe -H $address$ -p 5666 -c CheckEventLog -a file=Microsoft-Windows-Backup MaxWarn=1 MaxCrit=1 filter=generated>-1dANDid='4'

    Wenn ich allerdings jetzt mit Variablen arbeiten will(siehe Anhang), bekomme ich immer das der Syntax falsch ist.

    Kann mir hier wer weiterhelfen?


    Danke!


    LG

  • Lass mal die Argumente im command Block weg, der ist nur für das executable und dessen Pfad.


    Die Argumente kommen in den arguments block, so wie du das schon ansatzweise gemacht hast.

    -h muss da halt noch mit rein.

    So hast du sie ja doppelt.