Missing permission: config/query bei Installation

  • Hallo zusammen,

    ich habe heute ein frisches System mit Ubuntu Server 16.04 aufgesetzt und wollte darauf Icinga2, Icingaweb2 (Version 2.4.1) und den director (1.3.1) installieren.

    Dabei habe ich mich an die Anleitungen unter https://www.icinga.com/docs/ic…t/doc/02-getting-started/ , https://github.com/Icinga/icin…er/doc/02-Installation.md und https://github.com/Icinga/icin…er/doc/02-Installation.md orientiert.


    Ein API-User ist erstellt, dann habe ich das Direktor Modul aktiviert, die passende Datenbank zugewiesen und Kickstart ausgeführt. Sah alles super aus.

    Nun sind 9 Änderungen im Director vorhanden, die ich gerne ausbringen würde, aber dann erscheint nur die Fehlermeldung (siehe Screenshot):

    "Parsing JSON result failed: Syntax error (RestApiResponse.php:89)"



    Ich habe bereits gegoogelt, aber keinen Ansatz gefunden.


    Im Icinga2.log steht:

    [2017-08-03 16:15:23 +0200] information/ApiListener: New client connection from [192.168.2.6]:54672 (no client certificate)
    [2017-08-03 16:15:23 +0200] information/HttpServerConnection: Request: GET /v1/config/packages (from [192.168.2.6]:54672, user: director)

    [2017-08-03 16:15:23 +0200] critical/HttpServerConnection: Unhandled exception while processing Http request: Error: Missing permission: config/query


    Es scheint demnach etwas mit den Berechtigungen nicht zu stimmen, nur mit welchen?


    Anbei noch weitere Informationen:

    Code
    1. icinga2 feature list
    2. Disabled features: compatlog debuglog gelf graphite ido-pgsql influxdb livestatus opentsdb perfdata statusdata syslog
    3. Enabled features: api checker command ido-mysql mainlog notification


    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Grüße!

  • wie sieht denn deine Api-User.conf aus? das sieht danach aus, als dürfte der Director user kein deploy machen.

    Linux is dead, long live Linux


    Remember to NEVER EVER use git repositories in a productive environment if you CAN NOT control them


  • Danke für den Hinweis! Da hab ich mich in der Tat vertan, hab gerade nochmal in der Anleitung geschaut und dem director alle Rechte gegeben. Nun läuft es!