TopDown Config - Fragen

  • Hi,


    nach >1Woche Einarbeitung habe ich das Zonen und Objektbasierte Konzept wohl hoffentlich einigermaßen

    verstanden. Zumindest habe ich aktuell die folgende Konfiguration laufen:


    Master -> Satellite/Zone -> Client

    |

    \/

    Client(s)


    Dazu aber noch ein paar Fragen:


    - Ist es i.O, globale Services unterhalb von zones.d/global-templates/services.conf abzulegen?


    - Bei allen 3 Checks: hostalive, ping, ssh ist die 'Check Source' für den Client der Satellite, aber für den Satellite und den Master die Endpoints selbst.

    Für den Master ist logischerweise kein anderer "command_endpoint" vorhanden, aber ich hätte beim Satellite erwartet, dass dort ebenfalls der "parent"

    also der Master automatische zuständig ist, denkfehler? :/


    Gruß Daniel

  • - Ist es i.O, globale Services unterhalb von zones.d/global-templates/services.conf abzulegen?

    Ja. Mach ich auch so. Und zwar als apply Service, nicht als object Service.


    - aber ich hätte beim Satellite erwartet, dass dort ebenfalls der "parent"
    also der Master automatische zuständig ist, denkfehler?

    Ja. Die Check Source ist der jenige Endpoint, welcher das Ergebnis einreicht.