Neu: NagVis Projekt bietet Enterprise Dienstleistungen an

  • Hallo Community,
    seit einigen Tagen bietet das NagVis Team offiziell Enterprise Dienstleistungen an.


    Dies beinhaltet unter Anderem folgende Punkte:


    Enterprise Support:


    Wir bieten Unterstützung bei der Installation und Konfiguration von NagVis. Das kann auf Basis eines einmaligen Auftrags, aber auch auf regelmäßiger Basis in Form einer E-Mail oder Telefon-Hotline passieren. Auch ein Vor-Ort Support ist denkbar. Im Rahmen einer solchen Unterstützung sind natürlich auch bessere Reaktionszeiten, als im Rahmen des Community Supports möglich sind, für Bugfixes etc. enthalten.


    Kundenspezifische Entwicklungen:


    Wir investieren viel Zeit in die Verbesserung und Weiterentwicklung von NagVis. Dies passiert auf freiwilliger Basis und vor allem unentgeltlich. Die Ergebnisse fließen zu 100% in das freie Projekt ein. Da unsere Zeit begrenzt ist, können wir leider nicht alle Ideen umsetzen, die an uns herangetragen werden. Darunter befinden sich teils gute Ideen, die für einzelne wirklich wertvoll sein können - für die Community sind diese Features deswegen aber nicht automatisch auch so interessant.


    Im Rahmen der Kundenspezifischen Entwicklungen bietet das NagVis-Team an, Anforderungen nach Kundenwunsch und in Zusammenarbeit mit dem Kunden zu realisieren.


    Die in diesem Rahmen entstandenen Entwicklungen fließen zu 100% in das freie Projekt ein, so dass sichergestellt wird, dass das Feature in den zukünftigen Versionen ebenfalls enthalten sein wird.


    Das Angebot zahlt sich also in vielen Punkten aus:
    a) Die NagVis Entwickler kennen den Code und müssen sich nicht einarbeiten. Es wird massiv Zeit gespart.
    b) Die NagVis Entwickler wissen, was sie tun und bauen dabei auf aktuelle Techniken.
    c) Es müssen keine internen Entwickler für diese Anpassungen abgestellt werden.
    d) Dieser Aufwand muss einmal, und nicht bei jeder neuen NagVis Version wieder, getrieben werden.
    e) Es kann Zeitnah auf aktuelle NagVis Versionen gewechselt werden, da alle wichtigen Features enthalten sind.


    Über diese Angebote hinaus sind wir gerne auch für andere Themen offen.


    Wenn die obige Beschreibung euer Interesse weckt, meldet euch gerne unter: info@nagvis.org
    Mehr Details sind auf NagVis.org zu finden.


    And now: /discuss!


    --


    Lars Michelsen
    NagVis Project Maintainer


    PS. Auch neu: Das NagVis Projekt kann nun offiziell gesponsert werden. Das bleibt natürlich nicht ohne kleine Gegenleistungen. Mehr dazu auf NagVis.org.