Kyocera-Drucker gibt keinen Tonerstand per SNMP aus

  • Kyocera-Drucker gibt keinen Tonerstand per SNMP aus

    Hi,

    ich habe einen FS-C5015N bekommen und möchte gern über SNMP diverse Werte abfragen. Dazu nutze ich das AddOn check_snmp_printer, was bei mir bisher sehr zuverlässig funktioniert hat (Danke an den Autor!). Offenbar scheint sich der Kyocera-Farblaser dagegen zu wehren: Wenn ich "CONSUM ALL" angebe, gibts als Ergebnis:

    Source Code

    1. OK,Toner Container(C) is at 38% OK,Toner Container(M) is at 63% OK,Toner Container(Y) is at 63% OK,Toner Container(K) is at 100% OK,Waste Toner Box is FULL| Toner Container(C)=38;;8000; Toner Container(M)=63;;8000; Toner Container(Y)=63;;8000; Toner Container(K)=100;;8000;
    zurück; frage ich mit "CONSUM TEST", sieht das Ergebnis auch gut aus:

    Source Code

    1. Consumables you may Monitor:
    2. "Toner Container(C)"
    3. "Toner Container(M)"
    4. "Toner Container(Y)"
    5. "Toner Container(K)"
    6. "Waste Toner Box"
    . Frage ich aber einen der Toner direkt ab (CONSUM "Toner Container(C)"), sieht das Ergebnis so aus:

    Source Code

    1. Error OID not found,maybe your Printer does not support checking this device, call me with Option CONSUM TEST or see help
    ...

    Weiss jemand Rat?

    cu,
    cjmatsel
    cu,
    cjmatsel
  • Hi Lefty,

    mit dem FS-2000 hab ich noch keine Probleme gesehen... Wie kann man die Drucker auf JetAdmin-kompatibel stellen? Im Webinterface des Druckers selbst?

    Oder liegt das Problem an der Klammer bei der Farb-Angabe? Jedenfalls hat mein FS-2000 einen "Toner Container", welcher sich problemlos abfragen lässt...
    cu,
    cjmatsel
  • Hi,

    ich hab mir von ciphron.de/gfx/pool/check_printer das Modul check_printer heruntergeladen und werde das in Verbindung mit check_snmp_printer einsetzen um dieses Problem zu lösen.

    Was Besseres fiel mir nicht ein! :S

    Übrigens kann ich damit auch die Transfer-Unit und vermutlich auch die Cover-Stände auslesen. Auf jeden Fall klappt damit auch der Papierbehälter ;)
    cu,
    cjmatsel
  • Ja, das lässt sich im Webinterface einstellen.

    Die Probleme mit dem FS-2000 bezogen sich auf ein anderes Plugin das vornehmlich für HP Geräte gedacht ist. Das funktioniert mit z.B. FS-19000er Serie aber nicht mit FS-2000 (trotz JetAdmin Einstellung). Mit den FS-1900er aber nur wenn auf JetAdmin kompatibel eingestellt.