TheLucKy Master

  • Male
  • from Meißen
  • Member since Aug 1st 2013
  • Last Activity:
Posts
1,367
Likes Received
89
Points
6,949
Profile Hits
5,457
  • TheLucKy

    Post
    Please run on your cmd # ll /omd/sites/yoursite/etc/pnp4nagios/templates and # cat /omd/sites/yoursite/etc/pnp4nagios/config.php | grep templates
  • TheLucKy

    Post
    Naja, ein timeout von A nach B über http/https kann verschiedene Gründe haben, Proxy zum Beispiel.
  • TheLucKy

    Post
    (Quote from netlux)

    Zwischen den cmk Versionen gab es Änderungen bezüglich der genutzten pnp-templates. In cmk wurden irgendwann auch die Metriken eingeführt, die als "Datenquelle" für dynamische pnp-templates genutzt werden. Also sind manche…
  • TheLucKy

    Post
    The graphs for memory are ok like this. The check_mk-diskstat check should use the default.php in /omd/sites/yoursite/share/check_mk/pnp-templates/. If there is a check_mk-diskstat.php, rename or delete it.
    Graphs for the CPU utilization shouldn't be…
  • TheLucKy

    Replied to the thread Missing agent sections.
    Post
    Der timeout ist ein Nagios Parameter. Den kannst du nur global für alle aktiven Checks setzen. /opt/omd/sites/yoursite/etc/nagios/nagios.cfg wäre die richtige Stelle und service_check_timeout ist der Parameter.
  • TheLucKy

    Post
    Du könntest anstelle der OMD Labs edition die check_mk Raw Edition nutzen. Kommt darauf an, welche Komponenten du nutzt. Oder einfach die cmk Quellen herunterladen und daraus die check_mk php templates herausholen (ist ja alles nur in Archive gepackt).
  • TheLucKy

    Post
    Und ist die default.php unter ~/share/check_mk/pnp-templates/ der Site vorhanden?
  • TheLucKy

    Post
    Redest du von dem default template von Nagios (das mit blauen Graphen) oder dem default template von check_mk? Die beschriebenen checks nutzen standardmäßig default.php unter ~/share/check_mk/pnp-templates/ der Site.
  • TheLucKy

    Post
    Und was ist der Fehler? Bekommst du kein Service beim Host inventarisiert? Die Regel an sich sieht ok aus. Du musst schon ein paar Infos bringen, "funktioniert nicht" ist weniger hilfreich.
  • TheLucKy

    Post
    Versuch mal die SSL/TLS hostname extension mit zu aktivieren und den virtual host einzutragen
  • TheLucKy

    Post
    "Active Checks -> Check HTTP service" ist schonmal die dazugehörige Regel. Was willst du genau wissen?
  • TheLucKy

    Post
    Could you show some screenshots of the graphs?
  • TheLucKy

    Post
    Having nan as MAX shouldn't break the graphing. For me it is hard to tell why rrd/pnp throws such errors sometimes. Unfortunately I am not very deep into that topic. Whats the content of the postfix_queue.xml in your perfdata directory?

    Maybe also…
  • TheLucKy

    Post
    (Quote from fx998)

    Ja, über die esxcli auf dem Host direkt. Diese kann man wiederum über SSH erreichen. Sollte sich also etwas bauen lassen, um die Daten zum cmk Server zu pushen.
    Weiterhin gibt es noch das Nagios Plugin check_esxi_hardware.py, welches…
  • TheLucKy

    Post
    Jup, dafür gibt es aber auch eine WATO Regel um die Hostnamen auf die VM Namen zu mappen:

    "Access to agents -> Hostname translation for piggybacked hosts"
  • TheLucKy

    Post
    Sind die Namen von Hosts im WATO und VMs im vSphere identisch? (auch in Groß- und Kleinschreibung)
  • TheLucKy

    Post
    bbabruno Adding a rule "Access to agents - time settings for snmp access" to increase the SNMP timout value (e.g. 60secs) did the trick for ThorHammerTime. I don't know why I didn't have this idea earlier, stupid me ^^
  • TheLucKy

    Post
    Try to set the snmp query timout to 60s within the rule "access to agents -> snmp timings"
  • TheLucKy

    Post
    Je nach Anzahl der Hosts etwas umständlich, aber ein Weg wäre, einfach mehrere Regeln anzulegen und da immer die community zu ändern.

    (Quote from gerribaldi)

    Da bist du auf custom macros gestoßen. Diese lassen sich auch in cmk nutzen, sind jedoch…
  • TheLucKy

    Post
    There has been a bug fix describing such error:

    https://mathias-kettner.de/che…php?werk_id=2238&HTML=yes

    Despite saying it is a compatible work it could be possible the update broke your rrd somehow.
    Try to clone one of the affected hosts and have a…